Freiwillige Feuerwehr Löptin


125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Löptin

Mannschaftfoto
Mannschaftfoto

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Löptin. 

Die Löptiner Brandschützer feierten mit vielen Gästen Jubiläum am 1. Mai 2017.

Eine große Gästechar empfingen Gemeindewehrführer Ingo Schütt und seine Kamaradachaft am Dorfplatz bei bewölkten Wetter zur 125 Jahr Feier. Den Bürgermeister von der Gemeinde Löptin, Pastor Pfeifer, den Amtswehrführer des Amt Preetz Land,  Gäste der Nachbarnwehren und natürlich die Bürger der Gemeinde Löptin. Viele Gäste hielten Festreden und beglückwünschen die Löptiner Feuerwehr zum ihrem Bestehen. 

Anschließend gab es Spanferkel satt und gekühlte Getränke. Für die Kinder war eine Hüpfburg aufgebaut und für die Erwachsene gab es ein Quiz. Es war ein sehr schöner Tag bei guten Wetter. 





Jahreshauptversammlung 2017

Am 27. Januar war die Jahreshauptversammlung 2017.
Weitere Informationen folgen. 

Werde Mitglied bei der freiwilligen Feuerwehr!

Stellenangebot der Freiwilligen Feuerwehr Löptin
Stellenangebot der Freiwilligen Feuerwehr Löptin

Was machen Sie, wenn es bei Ihnen brennt? Sie rufen die 112 an? Gute Idee! Kurz darauf heult die Sirene. Ein beruhigendes Gefühl! Aber was glauben Sie soll dann passieren?

Die Feuerwehr soll kommen und das Feuer löschen, das ist klar! Also gehen Sie vor die Haustür und warten bis ihre Nachbarn mit Stiefeln, Helm und Schutzausrüstung zum Gerätehaus rennen. Bis schließlich eine Mannschaft zusammen kommt und zum Einsatzort mit dem Feuerwehrauto fährt, um das Feuer zu löschen. Letztendlich ist Ihr Feuer in guten Händen.

Verlassen Sie sich nicht auf Ihren Nachbarn, er könnte vielleicht einkaufen oder auf der Arbeit sein.  

Beweisen Sie Gemeinsinn! Unterstützen Sie die Freiwillige Feuerwehr Löptin!

Werden Sie Aktives oder Förderndes Feuerwehrmitglied.

Sprechen Sie uns an!

Telefonnummern finden Sie unter Kontakte oder sprechen Sie uns bei unseren Veranstaltungen an.


Roter Hahn 2016

Mannschaftsfoto
Mannschaftsfoto

Endlich haben wir unser Ziel erreicht!

Wir haben die Leistungsbewertung Roter Hahn Stufe 1 geschafft. 

Lange haben wir geübt, haben unser Auto und unser Feuerwehrhaus geputzt und mussten Lehrgänge besuchen. Nun könnn wir mit stolz den ersten Stern an unserem Gerätehaus präsentieren.

Folgende Bedingungen mussten wir erfüllen:

-Die Wehr muss sich schriftlich beim KFV oder StFV mit Terminvorschlag und Stärkemeldung anmelden.

-Alle Führungskräfte müssen die erforderlichen Lehrgänge nachweisen

-2 Übungsobjekte zur  Auswahl haben.

-60% der aktiven Mitglieder müssen anwesend sein

-Fahrzeug und Gerät müssen technisch einwandfrei sein und den Bestimmungen der UVV entsprechen

-Antreten der Wehr in Einsatzschutzkleidung mit Meldung der stellv. Wehrführung an die Wehrführung und der Wehrführung an den Leiter der Kommission

-Beurteilung der Einsatzschutzkleidung

-Eine Einsatzübung muss nach FwDV 3 durchgeführt und es muss Atemschutz gem. FwDV 7 eingesetzt werden.